Einkaufswagen
Gaming-Computer mit der niedrigsten Preisgarantie in der Tschechischen Republik und in Europa
Adresse: Opletalova 20, Prag 1
Telefonnummer: +420 792 480 835

DDR

RAHMEN

"RAM" ist eine Abkürzung für Arbeitsspeicher.  Dies ist ein PC-Speicher. Eine Komponente, ohne die Sie Ihren Computer heute nicht einmal einschalten werden. Gleichzeitig ist es die Grundlage der populären Abkürzung des Wortes, das wir für RAM verwenden, dh: "RAMKA / Y"

„Frames“ sind die besten Freunde von CPU und GPU und haben eine ganz spezifische Beziehung zur APU (Kombination aus Prozessor und Grafikkarte), die wir im folgenden Artikel erläutern.

Es gibt mehrere Parameter, die uns interessieren werden, nämlich die Art von DDR, Frequenz, CL-Timing und ob Single- oder Dual-Channel und benutzerdefinierte Größe. Uns interessiert auch deren System / Zusammensetzung, zum Beispiel 1x16GB oder 2x 8GB, Kühlung, XMP (Overclocking Profile) und Typ als DDR1,2,3,4 Es gibt eigene Speicher für die GPU, nämlich GDDR3 / 4/5/6 , aber später.

Wichtig ist die Einstellung der maximalen Taktfrequenz für RAM, die vom Hersteller im BIOS angegeben wird. Da es einen Standard namens "JEDEC" gibt, der Ihren Ramky in den "Standard"-Geschwindigkeitsmodus versetzt, arbeitet er normalerweise mit halber Geschwindigkeit, was insbesondere bei PCs mit mittlerer Leistung einen großen Einfluss auf die Leistung hat. Und eine extreme Leistungseinbuße für alle modernen "APU-PCs" (heute mehr oder weniger nur auf Ryzen basierend) obwohl Intel mit der HDGraffic-Reihe am weitesten verbreitet ist, handelt es sich also um eine 3xxx / 4xxx / 5xx APU. sie sind praktisch nicht bespielbar und dienen hauptsächlich Office- und Multimedia-Zwecken…

In unseren Computern versuchen wir immer Dual-Module bis 32 GB zu verwenden, damit der Prozessor alle verfügbaren Leitungen für maximale Leistung nutzen kann. Wir werden gleich zeigen, dass eine Entscheidung über eine Änderung oder eine andere Zusammensetzung große Auswirkungen hat. Wir müssen zwei verschiedene PCs referenzieren. 

Art.-Nr. PC 1

CPU: INTEL G5420Gold
GPU: RX550 2GB
Arbeitsspeicher: 2x VIPER DDR4 3600MHz ohne XMP 1800MHz
SSD: Panther 250GB
MOBO: Asrock H310
Netzteil: EVGA 500W

PUBG

1920 × 1080 (FullHD) - 32FPS
 
2560 × 1440 (QuadHD) - 24 FPS
 
3840 × 2160 (4K) - 20 FPS

Art.-Nr. PC 1

CPU: INTEL G5420Gold
GPU: RX550 2GB
Arbeitsspeicher: 2x VIPER DDR4 3600MHz mit XMP 3600MHz
SSD: Panther 250GB
MOBO: Asrock H310
Netzteil: EVGA 500W

PUBG

1920 × 1080 (FullHD) - 41FPS
 
2560 × 1440 (QuadHD) - 36 FPS
 
3840 × 2160 (4K) - 24FPS

 

Wie Sie in unserem Vergleich sehen können.. Allein die Änderung der Frequenz hat einen extremen Einfluss auf das Gameplay und die Leistung in FPS.. Grundsätzlich kostenlos, indem Sie einfach von "JEDEC" auf "XMP" wechseln. Natürlich können Sie von RAMEK noch viel mehr bekommen.. Aber es wäre "präzises" Overclocking und nicht nur XMP-Einstellung.. Obwohl XMP einen drastischen Einfluss auf die Leistung hat.. es ist nicht allmächtig und nichts zu vergleichen mit der Old-School-Einstellung von Timings, Latenzen usw. Angenehm an all dem ist die Tatsache, dass Sie den PC von uns komplett voreingestellt und abgestimmt bekommen..  

APU vs. RAM

Wie bereits erwähnt, sind APUs extrem abhängig von der Geschwindigkeit, Zusammensetzung und Art des Arbeitsspeichers, wobei das Einschalten von XMP grundsätzlich einen enormen Einfluss in Form von bis zu 70% Leistungssteigerung in 3D-Anwendungen haben kann… Was wir am Referenz-PC noch einmal zeigen werden

Art.-Nr. PC 1

CPU: RYZEN 5 3400G
GPU: VEGA11 2GB
Arbeitsspeicher: 2x VIPER DDR4 3600MHz ohne XMP 1800MHz
SSD: Panther 250GB
MOBO: ASRrock Fatal1ty GAMING ITX / ac B450
Netzteil: Generisches ITX 125W

APEX-LEGENDE

1920 × 1080 (FullHD) - 21FPS
 
2560 × 1440 (QuadHD) - 15 FPS
 
3840 × 2160 (4K) - 9FPS

Art.-Nr. PC 1

CPU: RYZEN 5 3400G
GPU: VEGA11 2GB
Arbeitsspeicher: 2x VIPER DDR4 3600MHz mit XMP 3600
SSD: Panther 250GB
MOBO: ASRrock Fatal1ty GAMING ITX / ac B450
Netzteil: Generisches ITX 125W

APEX-LEGENDE

1920 × 1080 (FullHD) - 70FPS
 
2560 × 1440 (QuadHD) - 31 FPS
 
3840 × 2160 (4K) - 17 FPS

Wie man sieht, ist die Steigerung der FPS enorm, denn im Gegensatz zu INTEL, wo eine solche Steigerung aufgrund der Architektur nicht möglich ist, ist diese für AMD absolut entscheidend und AMD ist in diesem Fall zudem in vollem Gange. Dank der offenen Multiplikatoren und der Möglichkeit, den Shared Memory hart zu setzen, den die integrierte GPU aus dem Arbeitsspeicher beißt, kann die Geschwindigkeit des GPU-Kerns vergleichbare Ergebnisse im unteren Bereich erzielen. Wie RX550 2GB oder RX560 2GB. Aber auch der GT1030 und teilweise die Leistung des GT1050 erreichen. 

Abschluss

Wir wissen also bereits, dass RAM ein wichtiger Bestandteil der heiligen Dreifaltigkeit von CPU, RAM und GPU ist. Was manchmal einen extremen Einfluss auf die Leistung hat und definitiv einen großen Einfluss auf die prozentuale Tropfenreduzierung, das Tearing und die gesamte Systemreaktion hat. So finden Sie auf unseren PCs immer klingende Namen wie HyperX, Viper und dergleichen, immer mit maximalem XMP-Profil!

Kostenloser Transport

Für Einkäufe über 50.000 CZK

Einfache 14-tägige Rückgabe

14 Tage Geld-zurück-Garantie

Internationale Garantie

Standardgarantiezeit 2 Jahre period

Sichere Bezahlung

PayPal / MasterCard / Visa

de_DE_formalGerman