Einkaufswagen
Gaming-Computer mit der niedrigsten Preisgarantie in der Tschechischen Republik und in Europa
Adresse: Opletalova 20, Prag 1
Telefonnummer: +420 792 480 835

SSD

NVMe M2 SSD SSHD HDD DISK

Dies ist ein wesentlicher Bestandteil Ihres PCs. Ein Ort, an dem die Seele eines Computers oder Betriebssystems verborgen ist. Seine Parameter haben einen großen Einfluss auf die Reaktion Ihres PCs und seine Wahl ist sehr wichtig. Bei unseren PCs geht es im Grunde immer darum, die SSD für das Betriebssystem und die HDD für Ihre Fotos, Filme usw. zu konfigurieren.

Schauen wir uns nun die verschiedenen Speichertechnologien an und wie sie sich auf Ihren PC auswirken.

HDD

Ein gängiges grundlegendes und bekanntestes Festplattenmodell. Es basiert auf dem Prinzip des elektromagnetischen Schreibens auf der Oberfläche von "Platten" (metallisierte Scheiben aus Metall oder Glas mit magnetisch kodierter Oberfläche) dank Schreib- und Lese-"Köpfen" (mechanischer Arm mit Ferrit oder anderem Mikroblock zur Oberflächenmagnetisierung) Seine Drehzahl beträgt grundsätzlich 5400 U/min und bei sehr schnellen Festplatten 7200 U/min. Dieser Parameter ist wichtig, da er die Lese- und Schreibgeschwindigkeit bestimmt. Normalerweise erreichen solche Festplatten eine Lesegeschwindigkeit - schreiben Sie 90 MB / s. - 80MB/s. bei Platten mit 7200 U/min sind es ca. 120MB/s - 119MB/s Und dann ist da die Antwort für eine normale HDD innerhalb von 10-25 Millisekunden. Dies sind die bisher langsamsten Festplatten in unserer Repository-Familie. Sie eignen sich zum Speichern von Musik, Filmen, Backups im Allgemeinen zu Archivierungszwecken. Sie sind im Allgemeinen die billigsten und langsamsten.

SSHD 

SSHD ist eine gängige HDD, die auch über ein schnelles 8-16-GB-SSD-Modul verfügt. Als Puffer, in den beim Start des Rechners der "Live"-Teil des Betriebssystems und der meistgenutzte Teil der SW eingespielt werden, damit diese Dateien möglichst schnell reagieren. SSHD ist etwa 25-30% schneller als HDD, aber beim Laden großer Dateien sinkt die Geschwindigkeit auf eine normale HDD. SSHD ist sozusagen ein blinder Entwicklungszweig, der als Sprung in Richtung sauberer SSDs ohne mechanische Teile und als Sprungbrett für deren Architektur und Entwicklung interner Controller dient und heute praktisch nicht mehr verwendet oder verkauft wird

SSD

Eine SSD ist ein modernes Laufwerk ohne mechanische Komponenten, das eine extreme Zugriffsgeschwindigkeit auf das Datum und innerhalb von 25-100 Mikrosekunden hat, was mehr als 10x schneller ist als eine normale HDD, was einen großen Einfluss auf das Betriebssystem hat. Dank der SSD bootet das System innerhalb von 10 Sekunden nach dem Einschalten des Computers im Vergleich zu einer normalen HDD, bei der ein einfacher Systemstart 35-60 Sekunden dauern kann. Ein weiterer Vorteil von SSDs ist grundsätzlich das bis zu 5-mal schnellere Laden von Anwendungen, da die durchschnittliche Schreibgeschwindigkeit 550 MB / s beträgt. - 530 MB / s. Spiele werden also schnell geladen, Videos werden schneller gerendert und das Kopieren geht schneller. und das alles auf Dauer, weil die SSD einen hohen Wirkungsgrad hat und sich so praktisch nicht erwärmt, reduziert ihre Leistung bei der aktuellen Last nicht.

Die SSD-Geschwindigkeit beeinflusst grundlegend die Sichtbarkeit des Betriebssystems, insbesondere des neuesten Windows 10 und Windows 11

In der Regel reichen 450 MByte - das sind Megabyte, was 4200 MBit pro Sekunde entspricht.

Geschwindigkeiten bis zu 2500 und mehr ..

Beispiele für das Starten von Spielen mit Geschwindigkeiten

Links zum Video zum Vergleich von HDD SSD und m2 SSD.

Kostenloser Transport

Für Einkäufe über 50.000 CZK

Einfache 14-tägige Rückgabe

14 Tage Geld-zurück-Garantie

Internationale Garantie

Standardgarantiezeit 2 Jahre period

Sichere Bezahlung

PayPal / MasterCard / Visa

de_DE_formalGerman